Botschaft von Belgien in Österreich, in der Slowakei und in Slowenien
Home Eine Lösung für Ihre Verwaltungsprobleme in Europa

Eine Lösung für Ihre Verwaltungsprobleme in Europa

Solvit

SOLVIT : Ihr Mediationszentrum
bei Verwaltungsproblemen in Europa

 
Sind Sie Expat, Student oder Unternehmer in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union, in Island, Norwegen oder Liechtenstein? Haben Sie ein Problem mit einer lokalen, regionalen oder nationalen Behörde? Dann kann SOLVIT Ihnen helfen, eine Lösung zu finden.
 

Welcher Einfluss hat die europäische Gesetzgebung auf Ihr tägliches Leben?

Die europäische Gesetzgebung bestimmt verschiedene Bereiche in Ihrem Alltag und schützt Unternehmen und Bürger, die in einem anderen Mitgliedstaat arbeiten, studieren, leben. Dies bezieht sich beispielsweise auf Ihre Diplomanerkennung, den Kauf eines Wagens in einem anderen Mitgliedstaat oder wie Sie Kindergeld erhalten, wenn Sie in einem anderen Mitgliedstaat arbeiten werden.

In den meisten Fällen stellt die Anerkennung Ihrer Rechte als Unternehmen oder europäische(r) Bürger(in) kein Problem dar, und Sie können ohne Weiteres von Ihren Rechten auf freien Personen-, Waren-, Dienstleistungen- und Kapitalverkehr profitieren.

Sollten Sie sich dennoch mit Schwierigkeiten konfrontiert sehen, können Sie sie an die Dienstleistungen von SOLVIT wenden. SOLVIT nimmt sich einer Vielfalt an Problemen im Zusammenhang mit dem Binnenmarkt an. Um einen Überblick über die von unseren Diensten behandelten Probleme zu erhalten, besuchen Sie bitte unsere Website.

Was ist SOLVIT?

SOLVIT ist ein kostenloses Vermittlungszentrum, das 2002 von der Europäischen Kommission gegründet wurde. Sein Ziel ist es, den Unternehmen und die Bürgern, die in einem anderen Mitgliedstaat leben, studieren oder arbeiten, zu helfen, wenn sie mit einem Verwaltungsproblem konfrontiert werden.

 
Wann kann SOLVIT eingreifen?

Konkret kann SOLVIT einem Unternehmen oder einem Bürger, der mit einem Problem konfrontiert wird, seine Hilfe anbieten, wenn dieses Problem den drei unten stehenden Kriterien entspricht:

  • Das Problem ist grenzüberschreitender Art in der Europäischen Union sowie in Island, in Liechtenstein und in Norwegen;
  • Das Problem steht im Zusammenhang mit einer lokalen, regionalen oder nationalen Behörde;
  • Das Problem resultiert einer mangelhaften Anwendung des europäischen Rechts.

 
Wie stelle ich einen Antrag bei SOLVIT?

Wenn Ihr Problem die drei oben stehenden Kriterien entspricht, können Sie Ihren Hilfsantrag über das elektronische Formular unter dieser Adresse stellen.

Ihre Akte wird von zwei SOLVIT-Stellen behandelt. Wenn Ihr Problem bei SOLVIT vorgelegt wird, wird die Stelle in Ihrem Ursprungsland (die Home-Stelle) Sie so bald wie möglich kontaktieren, um den Erhalt Ihrer Beschwerde zu bestätigen und Ihnen die Weiterführung Ihres SOLVIT-Verfahrens erklären.

Wenn Ihre Beschwerde in den Zuständigkeitsbereich von SOLVIT fällt, wird die Home-Stelle eine rechtliche Prüfung Ihrer Lage durchführen und Ihre Akte der Lead-Stelle übermitteln, die SOLVIT-Stelle des Landes, in dem das Problem auftrat. Diese wird sich mit Ihrer Akte befassen.

Die festgelegte Frist, um die Probleme zu lösen, beträgt 10 Wochen ab dem Tag, an dem die Lead-Stelle Ihre Akte annimmt.

 

Wenn Ihr Problem den oben stehenden Kriterien nicht entspricht, oder wenn Sie nur eine Frage zu Ihren Rechten als Unternehmen oder Bürger(in) in Europa haben, können Ihnen unsere Kollegen der folgenden Netzwerke helfen:  

  • Um sich über Ihre Rechte innerhalb der Europäischen Union zu informieren, können Sie die Seite „Ihr Europa“ besuchen.
  • Um eine kostenlose Rechtsberatung über die europäische Gesetzgebung, die für Ihre Situation zutreffend ist, zu erhalten, können Sie an „Europa für Sie - Beratung“ wenden.  
  • Um Informationen über Ihre Rechte als Verbraucher zu erhalten, und Hilfe zu erhalten im Falle eines Konflikts bezüglich des Kaufs von Waren oder Dienstleistungen in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union, in Norwegen, Liechtenstein oder Island, können Sie das „Europäische Verbraucherzentrum Belgien“ kontaktieren.
  • Um Informationen über Ihre Rechte in Europa als Unternehmer zu erhalten, und Hilfe zu erhalten im Falle von eines Konflikts zwischen europäischen Unternehmen, können Sie „Enterprise Europe Network“ kontaktieren.

Wie kann ich SOLVIT erreichen?

Um einen Hilfsantrag zu stellen, müssen Sie das elektronische Beschwerde-formular ausfüllen. Für alle anderen Fragen kontaktieren Sie bitte die SOLVIT-Stelle Belgien:

Per E-Mail: solvit@diplobel.fed.be  
Per Telefon: +32 2 501 30 51
Website: http://ec.europa.eu/solvit/index_de.htm